Datenschutz

Datenschutzerklärung

Version 1 vom 28.08.2023

1. Einleitung

Datenschutz ist uns wichtig und entsprechend erläutern wir Ihnen in dieser Datenschutzerklärung, wie wir welche Personendaten (d.h. Daten, welche sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen, wie beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Gesundheitsdaten, Versicherungsdeckung, Medikamentenbezüge, Nutzerverhalten auf Webseiten) erheben und bearbeiten. Die vorliegende Datenschutzerklärung stützt sich auf das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und die Verordnung über den Datenschutz (DSV)

2. Name und Anschriften des verantwortlichen Personals

2.1 Datenschutzrechtlich verantwortliches Personal

Berntor-Apotheke Murten AG, Deutsche Kirchgasse 36, 3280 Murten.

Apotheke Golliez Murten, Hauptgasse 29, 3280 Murten.

Datenschutz-verantwortliche Person für beide Apotheken: Dr. Wolfgang Schmitz, erreichbar unter Wzk+KTUvNCk6KzQvMz4wPhszMjV1ODM@nospam mit Vermerk «Datenschutz».

2.2 Datenverarbeiter

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Berntor-Apotheke Murten und der Apotheke Golliez sind für das Verarbeiten von Daten zuständig und unterliegen dem nDSG bei der Verarbeitung und Verwaltung von personenbezogenen Daten.

3. Erfassung von Daten und Informationen

3.1 Apotheke

Aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen ist das Fachpersonal innerhalb einer Apotheke einer gesetzlichen Sorgfalts-, Dokumentations- und Aufbewahrungspflicht unterstellt. Das bedeutet, dass wir während einer Beratung persönliche Daten von Ihnen erfragen, bearbeiten, speichern und zur Fakturierung an die entsprechenden Versicherer weiterleiten.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass personenbezogene Daten zwischen der Berntor-Apotheke Murten und Apotheke Golliez geteilt werden.

3.2 Website

Diese Website wird mit inCMS betrieben. InCMS selbst speichert nur die zum korrekten Betrieb der Website nötigen Cookies, wie z.B. die gewählten Datenschutzeinstellungen, die gewählte Sprache, geöffnete Popups, u.Ä. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, und werden für maximal 1 Jahr gespeichert.

4. Kontaktmöglichkeit über unsere Website oder per Mail

Wenn Sie Kontakt über unsere elektronische E-Mail-Adresse oder über das elektronische Kontaktformular aufnehmen, werden von der betroffenen Person übermittelte personenbezogenen Daten kurzzeitig zum Zweck der unmittelbaren Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Solche übermittelten personenbezogenen Daten werden umgehend nach der Bearbeitung des Antrages gelöscht.

5. Verwendung von temporären Kontaktdaten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder den Schweizerischen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Sobald der Speicherungszweck entfällt oder abläuft, werden die personenbezogenen Daten rechtmässig gesperrt oder gelöscht.

6. Personenrecht

Da wir bei der Benutzung unserer Webseite keine personenbezogenen Daten erheben, können wir Sie nicht über Ihnen zustehende Rechte informieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

empty